Anfahrt

Mitten in der Natur. Mitten in Deutschland. Ohne Umwege zur Entspannung.

Diel ZUGBRÜCKE Grenzau liegt im rheinischen Westerwald, 15 Kilometer von Koblenz entfernt, zentral zwischen den Ballungszentren Rhein-Ruhr und Rhein-Main. Dank der guten Autobahnverbindung ist es zu jeder Jahreszeit schnell und einfach zu erreichen. Grenzau ist ein Stadtteil von Höhr-Grenzhausen, der "Hauptstadt" des Kannenbäckerlandes. Die weiträumige Hotelanlage liegt mitten im Brexbachtal und ist von Wald und Wiesen umgeben.

Wegbeschreibung zum Hotel Zugbrücke Grenzau

Autobahn:

Von der A 48, Ausfahrt Höhr-Grenzhausen, unweit des Dernbacher Dreiecks (A3) und des Koblenzer Kreuzes (A 61), erreichen Sie die ZUGBRÜCKE in weniger als fünf Minuten. Das Hotel sowie der Stadtteil Grenzau sind beschildert.

Bundesbahn:
Koblenz Hbf, ICE-Bahnhof Montabaur
(je 15 km). Taxi empfehlenswert. Regelmäßige Busverbindung (Linie 7/7A) von Koblenz Hbf nach Höhr-Grenzhausen (Endstation 1,5 km vom Hotel).

Transfer:
Bei rechtzeitiger Anmeldung ist für Gruppen und Einzelreisende ein Transfer mit Bus oder PKW von oder nach Koblenz bzw. Montabaur durch ein Taxiunternehmen möglich. Preis auf Anfrage.

Adresse:
Hotel Zugbrücke Grenzau GmbH
Brexbachstraße 11-17
D-56203 Höhr-Grenzhausen

Bitte klicken Sie hier zum Download der Anfahrtbeschreibung.