German Brand Award für ZUGBRÜCKE

17.06.2016 - Wieder erfährt das Corporate Design der ZUGBRÜCKE eine Auszeichnung

Corporate Design der Zugbrücke Grenzau


Zum ersten Mal wurden am 16. Juni im DRIVE. Volkswagen Group Forum in Berlin die Preisträger des German Brand Award gefeiert. Mehr als 200 geladene Gäste aus Wirtschaft, Politik und Medien verfolgten die Auszeichnung.

Unter den Preisträgern befindet sich auch die ZUGBRÜCKE, die für das von der Werbeagentur Hartmann & Partner erarbeietet Corporate Design ausgezeichent wurde.

Ausgerichtet wird der German Brand Award vom German Brand Institute zusammen mit dem Rat für Formgebung, der 1953 vom Deutschen Bundestag ins Leben gerufen und vom Bundesverband der Deutschen Industrie gestiftet wurde und seit nunmehr über 60 Jahren als Stiftung das Ziel verfolgt, die Wettbewerbsfähigkeit deutscher Unternehmen zu stärken. 

„Der German Brand Award ist der erste Wettbewerb, der alle Fachdisziplinen der modernen Markenführung abdeckt und damit der Komplexität des Markenmanagements sowie der elementaren Bedeutung der Marke für den Unternehmenserfolg gebührend Rechnung trägt. Sein Ziel: wegweisende Marken und Markenmacher zu entdecken, zu präsentieren und zu prämieren“, erklärt Andrej Kupetz, Hauptgeschäftsführer des Rat für Formgebung. 




zur News-Übersicht