Ireen Sheer in der Zugbrücke

25.11.2009

Schlagerstar Ireen Sheer zu Gast in der Zugbrücke Grenzau.


Samt Partner und Hündchen checkte Ireen Sheer in der ZUGBRÜCKE ein, um für ein paar Tage auszuspannen und die Ruhe des Westerwaldes zu genießen.

Hündin Khyira schloss sofort Freundschaft mit unserem Rezeptionsteam und machte es sich während des Aufenthalts immer wieder im Büro der Empfangschefin bequem.

Seit drei Jahrzehnten zählt Ireen Sheer zu den Top-Künstlern der deutschen Musikszene. Zweimal erhielt sie die Auszeichnung "Goldene Stimmgabel", wurde mit dem "Goldenen Mikrophon" geehrt und ist nach wie vor einer der begehrtesten Gäste der großen deutschen TV-Unterhaltungs-Shows.

Ihr Talent machte sich schon in jungen Jahren bemerkbar. Das Mädchen Ireen gewann 1960 einen Talentwettbewerb der BBC in ihrer englischen Heimat. Doch anders als bei so vielen anderen „Kinderstars" verlief sich ihre Spur nicht im Sande. Fundierter Gesangsunterricht und eine Theaterausbildung stellten die Karriere auf eine solide Basis. Kenner sagten ihre bereits damals große Erfolge voraus. Allerdings ahnte noch niemand, welches Ausmaß dieser Erfolg annehmen würde! Mit ihren ersten Titeln „Big Yellow Taxi", Another Time, Another Place" und „Pleasureman" entwickelte sich das Schlagersternchen zum Star!



zur News-Übersicht