Neue Kunstausstellung in der ZUGBRÜCKE

01.04.2012

Ausstellung von Bernd Zimmer - einer der bedeutendsten Gegenwartskünstler in Deutschland im Hotel Zugbrücke Grenzau.


Bernd Zimmer zählt mit zu den Begründern der neuen, abstrakten Figuration in der Moderne des 20. Jahrhunderts - genannt auch "Die Jungen Wilden"

Biografie:

1948 geboren in Planegg bei München.
1973 - 1979 Studium der Philosophie und Religionswissenschaften an der freien Universität in Berlin.

Seit 1976 Beteiligungen an Gruppenausstellungen.

1977 Mitbegründer der " Galerie am Moritzplatz" in Berlin.
(mit Salomóe, Middendorf, Fetting u.a. )
- die Jungen Wilden -

1979 Karl-Schmidt-Rottluff-Stipendium.

1982 - 1983 Villa Massimo Rom.

Lebt und arbeitet in Polling, Oberbeyern und Monteventano, Italien.

Arbeiten befinden sich im Besitz vieler öffentlicher, musealer und privater Sammlungen.

Zur Ausstellung gibt es zwei Kataloge.

Unser Partner in Sachen Kunst:

Georg Nikolaus Raber
Galerie Hinter Lenchens Haus
Hinter Lenchens Haus 15
56170 Bendorf/Rhein
Telefon 02622 / 3154 Telefax 02622 / 4818
www.galerie-raber.de
Email:raber@galerie-raber.de

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag: 15 Uhr bis 18 Uhr
Sonntag: 11 Uhr bis 18 Uhr
und nach telefonischer Vereinbarung

 



zur News-Übersicht