Hotel Zugbrücke Grenzau bestätigt starken dritten Platz

27.09.2010

Das 4-Sterne-Superiorhotel aus Höhr-Grenzhausen erneut unter den besten Tagungshotels in Deutschland.


Der Kreis ist stets elitär. Wer hier dabei sein darf, der bringt ein hohes Maß an Kundenzufriedenheit mit - zur Preisverleihung der besten Tagungshotels in Deutschland. Im Seehotel Niedernberg wurden in sechs Kategorien die Preise vergeben. Das Hotel ZUGBRÜCKE aus Grenzau wiederholte dabei den großen Erfolg aus dem Vorjahr und wurde von den Tagungsgästen erneut auf den dritten Platz in der Kategorie Meeting gewählt.
„Diese Auszeichnung ist für uns so wertvoll, weil sie ein direktes Feedback unserer Kunden ist", freute sich Hoteldirektor Olaf Gstettner über Platz drei. Rund 20 000 wahlberechtigte Veranstalter, Trainer und Personalentwickler - und damit die Kunden der Tagungshotels in Deutschland - durften ihre „Lieblinge" in sechs verschiedenen Kategorien wählen. Die Kategorie Meeting steht für die Bereiche Business-Meeting oder Geschäftsbesprechung. „In dieser Kategorie wird höchster technischer Komfort verlangt", heißt es in der Beschreibung der Veranstalter. Auch eine unkomplizierte Anbindung an Autobahn, Bahn und Flughafen ist erforderlich, um in dieser Kategorie ganz vorne platziert zu sein.
„Der dritte Platz im Vorjahr war für uns bereits eine außergewöhnliche Platzierung", sagt Olaf Gstettner. „Diesen Platz nun zu bestätigen ist eine ganz besondere Auszeichnung für das gesamte Team der ZUGBRÜCKE." Das 4-Sterne-Superiorhotel platzierte sich zudem in den Kategorien Event (Rang 11) und Seminar (Platz 16) in der absoluten Spitze der deutschen Tagungshotels. Für das Hotel Zugbrücke war es bereits die zweite „Bronzemedaille" in diesem Jahr unter den besten Tagungshotels der Republik. Bereits beim „Grand Prix der Ausgewählten Tagungshotels" wurde die ZUGBRÜCKE unter 216 Tagungshotels von den Kunden auf den dritten Platz gewählt.
Die ZUGBRÜCKE bietet ein Tagungszentrum mit 14 Räumen für Veranstaltungen bis 150 Personen. Alles Gute für Körper, Geist und Seele auf über 1500 m2 mit Fitnessbereich, Sauna- und Bäderlandschaft sowie Beauty Spa hat das Hotel im Aviva Balancecenter unter einem Dach vereint. Außerdem verfügt es über ein vielfältiges gastronomisches Angebot mit mehreren Restaurants und Bars. Im Jahr 2006 wurde die ZUGBRÜCKE beim rheinland-pfälzischen Wettbewerb „Gastgeber des Jahres" zum Sieger in der Kategorie der 4- und 5-Sterne-Hotels gekürt.

(2.181 Zeichen inklusive Leerzeichen, Abdruck honorarfrei)

Kontakt:
Hotel ZUGBRÜCKE Grenzau
Annette Jacobs
Brexbachstraße 11-17
56203 Höhr-Grenzhausen
Telefon 02624 - 105 435
Fax 02624 - 105 78 435
a.jacobs@zugbruecke.de
www.zugbruecke.de


Artikel als PDF zum Download

Artikel als Worddokument zum Download

 



zur News-Übersicht