Zwei Wettbewerbe – eine Platzierung: Bronzemedaille für die ZUGBRÜCKE Grenzau

09.02.2010

Das Hotel Zugbrücke aus Höhr-Grenzhausen schafft es innerhalb eines halben Jahres bei zwei unabhängigen Wettbewerben auf Platz 3 unter Deutschlands besten Tagungshotels.


Der „Grand Prix der Ausgewählten Tagungshotels" gilt als renommierter Branchenwettbewerb. Alljährlich stellen sich die bekanntesten Seminarhotels der Wahl und warten gespannt auf den Ausgang dieses in der Hotellerie angesehenen Wettbewerbs. Nun war es wieder so weit und das neueste Ranking wurde in Stuttgart verkündet.

Mit Rang 3 erreichte die ZUGBRÜCKE die beste jemals erzielte Platzierung bei diesem Wettbewerb und damit schon die zweite „Bronzemedaille" innerhalb eines halben Jahres. Im September nämlich kam das Hotel bei einem weiteren Wettbewerb auf genau das gleiche Ergebnis.
Zur Wahl standen 218 Hotels in ganz Deutschland. Es wurden mehr als 16.000 Stimmzettel an Firmen, Trainer und Tagungsveranstalter verschickt, die dann ihre Lieblingshotels benannten.
„Mit unserem Ergebnis können wir weit mehr als zufrieden sein. Das haben wir nicht erwartet und sind sehr, sehr stolz", so Olaf Gstettner, Inhaber der ZUGBRÜCKE. „Ich danke allen Kunden, die für uns abgestimmt haben. Und natürlich unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die es mit ihrer tollen Leistung, mit Ihrem großen Engagement und mit Ihrer natürlichen Herzlichkeit möglich machen, dass wir so viele zufriedene Tagungsgäste haben! Phantastisch"!
Der Wettbewerb „Grand Prix der Ausgewählten Tagungshotels" gilt als bedeutende Branchenauszeichnung. Die Basis für den Wettbewerb bildet das Buch „Ausgewählte Tagungshotels zum Wohlfühlen". Wer in die Reihen der „Ausgewählten" aufgenommen werden will, muss sich bewerben und einem mehrstufigen Selektionsverfahren unterziehen, an dessen Ende bei positivem Verlauf ein Besuch vor Ort mit Überprüfung der Kriterien und der Entscheidung über die Aufnahme steht.
Die ZUGBRÜCKE Grenzau ist ein **** Superior-Hotel. Im Tagungszentrum der ZUGRÜCKE befinden sich 14 Räume für Veranstaltungen bis 150 Personen. Alles Gute für Körper, Geist und Seele auf über 1500 m2 mit Fitnessbereich, Sauna- und Bäderlandschaft sowie Beauty Spa hat das Hotel im Aviva Balancecenter unter einem Dach vereint. Außerdem verfügt es über ein vielfältiges gastronomisches Angebot mit mehreren Restaurants und Bars. Im Jahr 2006 wurde die ZUGBRÜCKE beim rheinland-pfälzischen Wettbewerb „Gastgeber des Jahres" zum Sieger in der Kategorie der 4- und 5-Sterne-Hotels gekürt.
2.425 Zeichen (mit Leerzeichen)
Abdruck honorarfrei/Belegexemplar erbeten

Kontakt:
Hotel ZUGBRÜCKE Grenzau
Annette Jacobs
Brexbachstraße 11-17
56203 Höhr-Grenzhausen
Telefon 02624 - 105 435
Fax 02624 - 105 78 435
a.jacobs@zugbruecke.de
www.zugbruecke.de


Artikel als PDF zum Download

Artikel als Worddokument zum Download

 



zur News-Übersicht