Bronze für Patrick Baum

07.06.2009

TTC-Neuzugang Patrick Baum gewinnt bei den China Open Bronze im Doppel mit Lars Hielscher.


Bei den China Open haben Patrick Baum und Lars Hielscher die Bronzemedaille gewonnen. Im Doppel-Wettbewerb des mit 330.000 Dollar dotierten Rekordpreisgeldturniers der ITTF Pro Tour unterlag das DTTB-Duo heute in einem Duell auf des Messers Schneide den topgesetzten WM-Dritten Jun Mizutani/Seiya Kishikawa (Japan) nur knapp mit 11:9, 9:11, 11:13, 4:11,11:8 und 11:13. Im sechsten Durchgang standen die Deutschen bei einer 7:3-Führung und Satzball sogar dicht vor dem 3:3-Ausgleich. Herren-Bundestrainer Richard Prause lobte sein Doppel: "Patti und Lars haben auch heute gegen die favorisierten WM-Dritten überzeugt und ein absolut ausgeglichenes Match geboten, an dessen Ende genauso gut ein Sieg für uns hätte stehen können. Baum/Hielscher haben bei diesen China Open hervorragend gespielt und können mit ihrer Leistung hochzufrieden sein. Die konstanten Leistungen der letzten Monate bestätigen, dass sich das Doppel international auf einem hohen Niveau stabilisiert hat."



zur News-Übersicht