Patrick Baum Deutscher Meister

08.03.2010

Patrick Baum wird Deutscher Meister in der Arena Trier.


Toller Erfolg für Patrick Baum vom TTC Zugbrücke Grenzau: An der Seite von Dimitrij Ovtcharov gewinnt der Grenzauer bei den 78. Nationalen Deutschen Tischtennis-Meisterschaften in der Arena Trier nach 2008 zum zweiten Mal den Titel im Herren-Doppel. Im Einzel war Baum dagegen im Viertelfinale an Steffen Mengel gescheitert, gegen den er auch im Bundesligaspiel bei der TG Hanau bereits verloren hatte.

Im Doppel-Finale der 78. Nationalen Deutschen Meisterschaften blieben die Nationalspieler unter sich. Sowohl Patrick Baum/Dimitrij Ovtcharov als auch Lars Hielscher/Bastian Steger hatten sich zuvor
souverän und verdient für dieses Endspiel qualifiziert und zeigten auch im Finale noch einmal eindrucksvoll ihre Klasse. Über sieben Sätze boten sie den rund 2000 Zuschauern in der Arena Trier eine packende Begegnung, an deren Ende die Kombination Baum/Ovtcharov nach einem 11:6
im entscheidenden siebten Satz jubeln durfte. Nach 2008 ist es der zweite Titel für die beiden Mannschaftseuropameister.

 



zur News-Übersicht