Keine Zeit? Das ist doch kein Zustand! Wenn Sie sich nicht selbst mal "freigeben", wer soll es sonst tun?


Alle Angebote

Schlösser, Burgen und Kirchen

Kurzurlaub mit Kultur

Alte Schlösser, mystische Burgen und romantische Kirchen runden jeden Kurzurlaub ab. Das Hotel ZUGBRÜCKE in Grenzau liegt inmitten vieler Sehenswürdigkeiten, die der Westerwald und das Rhein-Mosel- Gebiet zu bieten haben. Darunter auch eine Vielzahl von Burgen, Schlössern und historischen Kirchen – viele sind in unmittelbarer Nähe der ZUGBRÜCKE gelegen und können bei einem Spaziergang oder einer Wanderung erkundet werden. Entdecken Sie neben der unberührten Natur des Westerwalds, auch altertümliche Zeitzeugen aus direkter und naheliegender Umgebung der ZUGBRÜCKE in Grenzau.

In Grenzau:

  • Ein wahres Kleinod unter den deutschen Burgen ist die direkt am Hotel ZUGBRÜCKE liegende Burg Grenzau. Der dreieckige Bergfried der Burg Grenzau ist in Deutschland einzigartig. Viele Wanderwege führen zu der auf einem Felsen thronenden Burg, so dass Sie direkt vom Hotel bequem zu Fuß erreichen und erkunden können.
  • Ebenfalls fußläufig liegt die kleine, romantische Kirche St. Peter und Paul. In der kleinen Kapelle finden keine regelmäßigen Gottesdienste statt, dafür ist sie ist ein sehr beliebter Ort für Trauungen.

In naher Umgebung:

Eine wahre Schatzkiste ist Koblenz: Von der ZUGBRÜCKE nur wenige Autominuten entfernt, liegt die Festungsstadt Koblenz, die viele kulturelle Ausflugsziele bietet:

  • Direkt am Rhein, erbaut auf einem Bergsporn, liegt die Festung Ehrenbreitstein. Benannt ist die Zitadelle nach dem Koblenzer Stadtteil Ehrenbreitstein. 118 Meter über dem Rhein thront die Festung und gewährt einen atemberaubenden Ausblick auf Koblenz und das Deutsche Eck, in dem die Mosel und der Rhein zusammenfließen.
  • Die Herz-Jesu-Kirche in der City von Koblenz, ist eine der bedeutendsten neuromanischen Sakralbauten in Deutschland. Mit ihrem kreuzförmigen Grundriss, der Doppelturmfassade zur Innenstadt und dem nach innen offenen Vierungsturm ist diese Kirche eine architektonische Besonderheit.
  • Eine wahre Zeitreise machen Sie auf der Marksburg. Als einzige, nie zerstörte Höhenburg am Mittelrhein, gibt uns die Marksburg originale Einblicke in frühere Jahrhunderte. Seit 2002 ist die Burg, die ursprünglich Burg Bruchbach hieß, Teil des UNESCO-Welterbes.
  • Mit dem Auto, aber auch mit einer romantischen Schifffahrt über den Rhein, erreichen Sie Schloss Stolzenfels. Zwischen Koblenz und der Marksburg liegt das neugotische Schloss, dass als eines der herausragenden Bauwerke der Rheinromantik gilt.
  • Direkt gegenüber des Schlosses Stolzenfels, thront über dem Rhein die Burg Lahneck. Beeindruckend ist die Lage der Burg Lahneck, die auf einem 164 m steil hervorspringenden Felsensporn liegt – was der Burg den Beinamen Spornburg bringt.

Kirchen in der Umgebung der ZUGBRÜCKE

  • Kirche St. Peter und Paul (>1km)
  • Liebfrauenkirche (20km) 
  • Basilika St. Kastor (21km)
  • Kirche St. Florin (21km) 
  • Herz-Jesu-Kirche (20km) 

Schlösser und Burgen in der Nähe der ZUGBRÜCKE 

  • Burg Grenzau (>1km)
  • Festung Ehrebreitstein (16km)
  • Burg Lahneck (24km)
  • Schloss Stolzenfels (25km)
  • Marksburg (28km)