Interview mit TTC Zugbrücke Grenzau Spieler Patrick Baum

Baum: „Bedingungen in Grenzau sind sehr professionell“

Patrick Baum ist nicht nur Spitzenspieler des TTC Zugbrücke Grenzau, der ehemalige deutsche Nationalspieler bringt auch jede Menge Erfahrung mit. Im Interview verrät Baum, welche Routinen ihm wichtig sind und gibt Amateursportlern zudem Tipps, worauf sie in ihrem Trainingsalltag achten sollten.

Wenn ich mich auf ein Turnier vorbereite und es nur noch wenige Tage bis zum Start sind, dann versuche ich nicht mehr so viel zu trainieren wie sonst üblich. Ich baue dann mehr Pausen und Phasen der Regeneration ein, damit ich beim Turnier oder beim Wettkampf frisch bin und die volle Power abrufen und 100 Prozent geben kann. 

An normalen Trainingstagen sind die Einheiten dagegen länger und auch anstrengender, weil die Übungen mehr Beinarbeit beinhalten oder weil ich auch mehr Balleimer mit härteren Übungen trainiere. 

Ich profitiere natürlich hier von meiner Erfahrung, die ich im Laufe meiner Karriere gemacht habe. Ich weiß genau, wann ich trainieren muss und wann ich eine Pause brauche. Ich achte sehr darauf, dass ich mich nach dem Training ausruhe, damit ich zur nächsten Trainingseinheit hin wieder fit bin und mein Bestes geben kann. 

Ich stehe morgens auf und bereite mich nach dem Frühstück auf das erste Training vor. Ich habe keine besonderen Routinen, versuche aber alles pünktlich und regelmäßig zu machen, um keinen Stress zu haben und so viel wie möglich trainieren zu können. Ich setze mir dabei natürlich in jedem Training Schwerpunkte, was ich verbessern möchte. 

Manchmal ist es die Beinarbeit, es kann aber auch unter anderem die Vorhand oder die Rückhand sein. 

Die Trainingsbedingungen in Grenzau sind sehr professionell. Ich finde, dass Bobo Grujic ein super Trainer ist. Zudem gefällt mir auch sehr gut, dass wir im Hotel einen Fitnessraum haben. Dazu ist auch das Essen sehr lecker. Auch hier ist es aber wichtig, diszipliniert zu sein. Ich achte mittlerweile besonders darauf, mehr Pausen in meinen Trainingsplan zu integrieren, weil ich früher sehr viel trainiert habe und ich ja auch schon ein bisschen älter bin jetzt. 

Ich denke, es ist für jeden Tischtennisspieler interessant, sich unser Training anzuschauen und sich davon inspirieren zu lassen, wie man sein eigenes Training gestalten oder verbessern kann. Mit Anton Stefko hat die Tischtennis-Schule zudem einen tollen Trainer, der sehr viel Erfahrung und Spaß mitbringt und bei der Weiterentwicklung von Spielerinnen und Spielern hilft. 

Ich würde Amateuren empfehlen, immer hochkonzentriert das Beste aus jedem Training herauszuholen. Dies kann man bei unseren Trainingseinheiten in Grenzau sehr gut beobachten und dies dann in seinem eigenen Training umzusetzen. 

Jetzt bequem & Sicher buchen
- zum Bestpreis!
Verfügbarkeit prüfen
Live-Preisvergleich

Ihre Vorteile

WEIL DAS LEBEN GERADE ÜBERHAUPT NICHT PLANBAR IST: GARANTIERT SORGENFREI BUCHEN!

Wir bieten für alle Urlaubs-, Wellness und Tischtennis-Angebote die Möglichkeit, bis einen Tag vor Anreise kostenfrei umbuchen oder stornieren zu können. Unsere Bestpreis Flex-Übernachtungsrate ist weiterhin bis 18.00 Uhr am Anreisetag kostenfrei stornierbar.

  • Bestpreis Garantie!
  • Einfach & sicher buchen
  • Verfügbarkeitsabfrage & Preise in Echtzeit
  • Buchung ohne Kreditkarte möglich
  • Sofortige Buchungsbestätigung
ICH ...
... habe Erholung nötig.
… würde gern lecker essen und trinken.
… will Wald und Wiesen sehen.
… komme ganz schnell zu euch.
… mag es modern und gemütlich.
… finde, Sport gehört zum Urlaub.
… suche eine nette Location für meine Party.
... brauche einen neuen Job.