Hotel Zugbrücke gewinnt den 1. Platz beim Grand Prix der Tagungshotellerie

| Intern

Hurra! Gewonnen! Wir freuen uns über einen ersten Platz beim Grand Prix der Tagungshotellerie! Rund 14.000 Trainer, Weiterbildner und Tagungsentscheider waren im Vorfeld aufgerufen, aus den im Hotelguide „Mein Tophotel Tagung 2019/2020“ gelisteten Häusern ihre Favoriten zu wählen.

Am 1. April 2019 verlieh der Freizeit-Verlag Landsberg zum 24. Mal den GRAND PRIX der Tagungshotellerie, begehrter und renommierter Award der Branche. Rund 14.000 Trainer, Weiterbildner und Tagungsentscheider waren im Vorfeld aufgerufen, aus den im Hotelguide „Mein Tophotel Tagung 2019/2020“ gelisteten Häusern ihre Favoriten zu wählen. Und unser Haus gewann den ersten Platz in der Kategorie der Häusern mit über 100 Zimmern.

Hoteldirektor Olaf Gstettner staunte nicht schlecht, als am Abend der Preiseverleihung in München der Name seines Hauses fiel. „Wir machen schon seit ungefähr 20 Jahren bei der Wahl mit und hatten schon einige gute Platzierungen, so zum Beispiel Platz drei vor zwei Jahren. Aber gewonnen haben wir dieses Jahr zum ersten Mal. Das freut mich und ist eine große Auszeichnung vor allem für unser Team, das sich in der Organisation und Betreuung von Veranstaltungen einen hervorragenden Ruf erarbeitet hat. Und es bestärkt uns darin, unser Tagungszentrum noch besser und moderner zu machen.“ Erst im letzten Jahr wurden beispielweise mehrere Tagungsräume neu gestaltet und neue Technik wie Smartboard oder digitaler Flipchart angeschafft. „Aber auch kleine Details sind uns wichtig“, betont Gstettner. „Wir haben uns bewusst von Einwegbechern verabschiedet und unsere eigenen Keramikbecher für den Konferenzbereich herstellen lassen.“ Nicht nur gut tagen kann man in der Zugbrücke in den 14 Veranstaltungsräumen, sondern das Haus bietet eine Vielzahl an Rahmenprogrammen, kulinarischen Angeboten, einen großen Wellnessbereich und viel Natur direkt vor der Tür. So können große und kleine Gruppen nicht nur Meetings abhalten, sondern auch die Vielseitigkeit vor Ort genießen. Das gefiel auch den Wählern. So hieß es in der Begründung: "Das Haus bietet Veranstaltern alles Nötige für eine stressfreie Tagung: Stille, Wald, Wiesen, aber ebenso spannende Team-Events. Die lockere Atmosphäre, 1a-Tagungsräume mit innovativer Technik (einer davon sogar mit Kletterwand) und das engagierte Tagungsteam sind die Vorzüge des Hauses." Das Tagungsteam der Zugbrücke darf sich jetzt erstmal auf eine kleine interne Feier freuen.

Alle weiteren Informationen finden Sie hier...

Zurück
Jetzt bequem & Sicher buchen
- zum Bestpreis!
Verfügbarkeit prüfen
Live-Preisvergleich

Ihre Vorteile

  • Bestpreis Garantie!
  • Einfach & sicher buchen
  • Verfügbarkeitsabfrage & Preise in Echtzeit
  • Buchung ohne Kreditkarte möglich
  • Sofortige Buchungsbestätigung
ICH ...
Cookie