Die Zugbrücke als Ausbilder

Lernen Sie alles über die Abläufe in einem modernen ****SUPERIOR Hotel. Oder schnuppern Sie bei einem Praktikum erst mal rein...

Die Zugbrücke als Ausbilder

Wir bieten Ihnen einen interessanten Ausbildungsplatz in einem zukunftsorientierten Unternehmen, bei dem Sie sich weiterentwickeln und die Vorteile eines privat geführten ****SUPERIOR Hotels genießen können. 

Ihre Benefits als Arbeitnehmer >>>

 DUALES STUDIUm

Ausrichtung Hotel- und Tourismusmanagement, sowie Prävention und Gesundheitsmanagement 

Wir sind Ausbildungsbetrieb im Rahmen des Dualen Studiums und stellen uns Ihnen als Praxispartner zur Verfügung. Sprechen Sie uns hierzu gerne an.

 Abiturientenprogramm

Nach dem Abi noch nichts vor? Mit dem Abiturientenprogramm zum Hotelbetriebswirt (IHK) bieten wir eine attraktive Möglichkeit, Schulabgänger direkt nach dem Abitur bei uns auszubilden. Bei der Kombination aus Ausbildung und Weiterbildung durchlaufen die Abiturienten in 36 Monaten abwechselnd Praxisphasen im Unternehmen und Studienphasen im Gastronomischen Bildungszentrum (GBZ). Die Präsenzzeiten im Hotel liegen dabei um ca. 50 % über der einer regulären kaufmännischen Ausbildung. Die Absolventen erlangen zwei anerkannte Abschlüsse: den staatlich anerkannten Ausbildungsberuf zum Hotelfachmann und eine qualifizierte betriebswirtschaftliche Weiterbildung zum Hotelbetriebswirt (IHK).
Mehr Infos >>>

 erst ein Praktikum?

Pflichtpraktikum, Orientierungspraktikum, freiwilliges Praktikum
Wir bieten ganzjährig in den Ausbildungsberufen (Hotelfachmann/frau, Restaurant-fachmann/frau, Koch/Köchin, Fachkraft im Gastgewerbe) Praktika an. Wenn Sie ein Praktikum bei uns absolvieren möchten, dann senden Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen mit Angabe des gewünschten Praktikumszeitraums.

  • Pflichtpraktikum: im Rahmen einer Schul-, Ausbildungs- oder Studienordnung
  • Orientierungspraktikum: zur Berufsorientierung vor Aufnahme einer Ausbildung oder  eines Studiums, für max. 3 Monate
  • freiwilliges ausbildungs- oder studiumsbegleitendes Praktikum: für max. 3 Monate
 

WAS MACHT ÜBERHAUPT....

Ein besseres Bild von der Ausbildung erhalten Sie bei Durchstarter.de, einer Webseite der IHK. Auch unsere Azubis bloggen hier regelmäßig.
 

Lernen Sie in einem qualifizierten Betrieb

 

IHK-QUALITÄTSSIEGEL

 Die ZUGBRÜCKE wurde als „Hervorragender Ausbildungsbetrieb der Hotellerie und Gastronomie“ im September 2015 ausgezeichnet. 


   

ZERTIFIKAT FÜR NACHWUCHSFÖRDERUNG

Die Agentur für Arbeit würdigt das Engagement derer, die mit gutem Beispiel voran gehen: In der bundesweiten Woche der Ausbildung erhielt die Zugbrücke Grenzau 2014 das „Zertifikat für Nachwuchsförderung“ der Bundesagentur für Arbeit.